Kunststoff

Heißluft in der Kunststoffindustrie

So vielfältig wie Kunststoffe: unsere Anwendungen.

Überall wo Kunststoffverpackungen hergestellt werden oder mehrschichtige Kunststofffolien/-platten, extrudierte Rohre, Schutzrohre, Schlauchfolien, Plexiglas, im Spritzguss hergestellte Gehäuse für Elektronik oder Bauteile für den Automobilbau: Unsere Heißluft-Anlagen tragen in der Kunststoffindustrie zu reibungslosen, effizienten Produktionsprozessen bei.

Zum Beispiel beim thermischen Entgraten von Kunststoffteilen, der Veredelung von Oberflächen, beim Erwärmen und Aktivieren von Klebstoffen, beim Beschichten, Bedrucken, Sortieren und Aushärten.

So stellt einer unserer Kunden mehrlagige Fleischschalen für Supermärkte her. Mit Heißluft werden die Lagen erwärmt und zusammengeführt. Ein anderer Kunde baut die weltweit bekannten blauen Wasserspender. Wir lieferten ihm eine Maschine zum punktgenauen thermischen Entgraten der Kunststoffteile.

Diese und viele andere Materialien in der Kunststoffverarbeitung sind durch thermodynamische Prozesse weitaus kostengünstiger zu bearbeiten als durch den Einsatz von Laser. 

Wir freuen uns auf Ihre Anforderungen.

Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gern.

Wir freuen uns auf Ihre Anforderungen.

HAPRO Industriegeräte GmbH
Schorberger Str. 40
42699 Solingen

Telefon (0212) 31 73 74
Telefax (0212) 31 73 15
E-Mail: info@hapro.de