Anlagenprinzip

Das Anlagen-Prinzip: Der Weg wohltemperierter Luft.

Thermodynamische Anlagen funktionieren nach einem einfachen Prinzip, das mit fünf Schritten in allen Anwendungen realisiert wird.

1. Heißluft erzeugen

Leistungsfähige und erprobte Gebläse erzeugen den Luftstrom, der für die Anwendung benötigt wird.

2. Heiße Luft leiten

Luftleitsysteme aus wärmebeständigen Luftschläuchen oder Edelstahlkonstruktionen führen den Luftstrom vom Gebläse bis zum Einsatzpunkt.

3. Luft erhitzen

Elektrisch betriebene Lufterhitzer bringen das Medium Luft auf die geforderte Temperatur.

4. Temperatur regeln

Mikroprozessorgesteuerte Heißluftregler sorgen für präzise eingehaltene Temperaturwerte beim Einsatz von heißer Luft.

5. Heißluft steuern

Am Einsatzpunkt wird die heiße Luft durch spezielle Düsen gesteuert und in der jeweiligen Anwendung eingesetzt.

Wir freuen uns auf Ihre Anforderungen.

Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gern.

Wir freuen uns auf Ihre Anforderungen.

HAPRO Industriegeräte GmbH
Schorberger Str. 40
42699 Solingen

Telefon (0212) 31 73 74
Telefax (0212) 31 73 15
E-Mail: info@hapro.de