Beschichtung von technischen Textilien

Große Flächen gleichmäßig beschichten und trocknen

Zur Beschichtung von Textilien mit mehreren Schichten – zuletzt mit einem fest werdenden Harz – wurde eine Anlage konzipiert, die 3 Lufterhitzer, 3 Gebläse, 8 Tanks aus Edelstahl, eine Steuerung über vier Schaltschränke sowie eine aufwendige Verkabelung enthält.

Die einzelnen Behälter sind mit unterschiedlichen Pulvern befüllt. Diese werden über die programmierte Steuerung in einem bestimmten Mischungsverhältnis mit Wasser vermengt. Die Textilien liegen in einem langen Bad und werden mit der entsprechen Flüssigkeit getränkt.

Anschließend erfolgt die Trocknung durch die Lufterhitzer LE-K mit 105 kW Leistung. Mit diesen Textilien werden die Innenverkleidungen von Wohnwagen und -mobilen, Rümpfe von Booten und z.T. komplette Sportwagen hergestellt. Die Anlage wurde in mehreren Etappen in die USA verschifft und dort zusammengebaut und programmiert sowie in die Gesamtanlage integriert.

Technische Details

  • 3 x Lufterhitzer HAPRO LE-K Leistung: je 105 kW
  • 3 x Gebläse HAPROVENT H SCL
  • 8 Tanks aus Edelstahl
  • 4 x Schaltschrank

Die Großraumbehälter sind auf einen massiven Rahmen aus Edelstahl montiert, bereits mit einem Teil der erforderlichen Verkabelung und Leitungen für den Transport der Flüssigkeiten versehen.

Bestückung der Schaltschränke.

Wir freuen uns auf Ihre Anforderungen.

Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gern.

Kontakt

HAPRO Industriegeräte GmbH
Schorberger Str. 40
42699 Solingen

Telefon (0212) 31 73 74
Telefax (0212) 31 73 15
E-Mail: info@hapro.de